Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Grebendorf!
Einsatzgruppe
Jugendwehr
Kinderfeuerwehr
Altersabteilung
Früherziehung

Wettkampfgruppe

Einsatzabteilung


Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Grebendorf ist eine Einrichtung der Gemeinde Meinhard und ist rechtlich und organisatorisch von dem Feuerwehrverein getrennt.
Die Einsatzabteilung übernimmt für die Gemeinde ehrenamtlich die gesetzlichen Pflichtaufgaben des Brand- und Katastrophenschutzes sowie der allgemeinen Hilfe. Unser Einsatzgebiet erstreckt sich hierbei über Grebendorf, die Gemeinde Meinhard, die angrenzenden Kommunen Eschwege und Wanfried bis nach Thüringen.

Zurzeit besteht die Einsatzabteilung aus 32 Feuerwehrmännern und 2 Feuerwehrfrauen, wovon 17 Kameraden berechtigt sind Atemschutzgeräte tragen zu dürfen.

Einsatzübung
Die Altersspanne reicht dabei vom 17. bis zum 65. Lebensjahr.

Die Leitung der Ortsfeuerwehr hat seit 2011 Wehrführer Andreas Schüttemeyer inne. Seit dem 28.01.2017 steht ihm Marcel Kluge als stellvertretender Wehrführer zur Seite.

Die Gemeindefeuerwehr wird geführt von Gemeindebrandinspektor Björn Reichelt aus Jestädt und seinem Stellvertreter Benjamin Jahn, ebenfalls aus Jestädt.

Um für jegliche Arten von Einsätzen vorbereitet zu sein bilden wir uns regelmäßig fort. Jeden zweiten Donnerstag treffen wir uns gemäß dem Ausbildungsplan um 19:30 Uhr zum Ausbildungsdienst am Feuerwehrgerätehaus. Zusätzlich findet einmal pro Monat ein Übungsdienst am Dienstagabend statt.
Außerdem finden über das gesamte Jahr verteilt an mehreren Samstagen zusätzliche Übungsdienste zu besonderen Themen statt.

Viele Mitglieder engagieren sich über den Einsatzdienst in der eigenen Feuerwehr hinaus auf Gemeinde- bzw. Kreisebene. Hier sind der Einsatzleitwagen 1 der Gemeinde Meinhard, der ELW 2 des Werra-Meißner-Kreises, die Informations- und Kommunikationsgruppe des WMK sowie die Gefahrstoffgruppe Ost des WMK zu nennen.

Neue Mitglieder sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Egal ob als Quereinsteiger, zugezogener Feuerwehrmann oder nach einer „Feuerwehrpause“ .
Ansprechpartner siehe » hier!

Gruppenbild

Einsatzabteilung

Stand:04/2017
nm


Zurück